Frühlingsfest & Dampfzug

Saisoneröffnung am Traisental-Radweg am 29. April 2018

Das „Frühlingsfest für Rad und Bahn“ am 29. April 2018 ist gleichzeitig der Saisonbeginn am Traisental-Radweg. Der Dampfsonderzug bringt Besucher, auf Wunsch inklusive Räder, von St. Pölten nach St. Aegyd am Neuwalde.

Am 111 Kilometer langen Traisental-Radweg erleben Genuss-Radler den Frühling in seinen unterschiedlichsten Facetten. Beim „Frühlingsfest für Rad und Bahn“ am 29. April wird gleich an mehreren Plätzen gefeiert. Höhepunkt ist der Dampfsonderzug, der einlädt, das Traisental zwischen St. Pölten und St. Aegyd am Neuwalde zu erkunden.

Frühlingsfest für Rad & Bahn: Das Programm

In Traisen-Scheibmühl gibt es bereits ab 9.30 bis 13.30 Uhr gratis Bummelzug-Fahrten, Musik von der Werkskapelle sowie ein Mitmach-Programm für Kinder.

Festort in Lilienfeld ist der Gasthof Ebner neben dem Bahnhof, wo von 11 bis 12 Uhr bodenständige Kost serviert wird. Dazu spielt die Stadtkapelle auf.

In Hohenberg gibt die örtliche Musikkapelle von 11.45 bis 12.45 Uhr ein Platzkonzert und die Marketenderinnen begrüßen mit Wein und Schnaps aus der Region.

St. Aegyd am Neuwalde lädt ab 13 Uhr zum Fest mit Genuss-Standln und Bauernladen am Marktplatz, Platzkonzert der Musikkapelle, Kinderprogramm mit Geocaching, Luftburg, Kutschen- und Traktorfahrten zum offenen Lokschuppen des Club für Diesellokgeschichte. Auch die hiesige Gastronomie hat am 29. April für alle geöffnet und verwöhnt mit Speis und Trank.

Mit Volldampf auf Schiene

Höhepunkt des Frühlingsfestes ist der Dampfsonderzug von St. Pölten nach St. Aegyd am Neuwalde. Abfahrt ist um 10:10 Uhr vom Hauptbahnhof St. Pölten. In Traisen-Scheibmühl fährt der Zug um 10:50 ein und um 11.08 wieder ab. In Lilienfeld fährt der Zug um 11:19 Uhr ein (Abfahrt um 11:37 Uhr). In Hohenberg (Ankunft 12:30 Uhr / Abfahrt 12:45) reichen Marketenderinnen den Zugreisenden und Gästen am Bahnhof ein Begrüßungsachterl oder -stamperl. In St. Aegyd schließlich (Ankunft 13:00 Uhr) haben die Fahrgäste die Möglichkeit, am örtlichen Festgeschehen teilzunehmen.

Um 15:45 Uhr fährt der Zug wieder retour und erreicht St. Pölten um 17:37 Uhr.

Die Hin- und Rückfahrt kostet für Erwachsene € 40,-, für Kinder € 20,-.

Tickets sind bei Mostviertel Tourismus unter T07482/204 44 oder per Mail unter info@mostviertel.at buchbar. Detail-Informationen finden Sie auch auf der Website der Regiobahn!