Traisental-Radweg, © Mostviertel Tourismus, weinfranz.at

Der Traisental-Radweg für Pilger

Der Traisental-Radweg zählt zu den wenigen Pilger-Radwegen in Österreich.

Dank der Anbindung an den Donauradweg kann die Reise schon beim Barockstift Melk beginnen. Drei weitere Stifte und ein Dom liegen am Weg: Stift Göttweig, das Augustiner Chorherrenstift Herzogenburg, der Dom zu St. Pölten und das Zisterzienserstift Lilienfeld. Krönendes Ziel der Pilger-Radreise ist die im 14. und 15. Jahrhundert errichtete Basilika Mariazell mit ihrer prächtigen barocken Innenausstattung.

Gleichmäßig und im Takt der Traisen geht es bis St. Aegyd auf überwiegend ebenen Wegen kaum spürbar bergauf. Knapp vor dem Ziel gilt es mit dem 4 Kilometer langen Teilstück über das Kernhofer Gscheid auch eine sportliche Herausforderung zu meistern.

Mehr zum Traisental-Radweg in Richtung Mariazell!