Stift Lilienfeld - Tage der Stille

Privatzimmer

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Regionspartner Mostviertel

Ihr Aufenthalt

Das Stift Lilienfeld liegt im niederösterreichsichen Voralpenland. Es gilt als das größte mittelalterliche Klostergebäude Österreichs. Gegründet wurde es 1202 von Herzog Leopold VI. Die Kirche mit 83 m Länge ist das größte Gotteshaus Niederösterreichs.

Seit langer Zeit ist Stift Lilienfeld eine wichtige Pilgerstation. Gäste wohnen in einfachen Zimmern in klösterlichem Ambiente. Orte der Besinnung sind die Kirche, der Kreuzgang und der Stiftspark. Außerdem gibt es eine Gästebibliothek. Die Übernachtung im Stift, einem offiziellen Via Sacra-Gastgeber, inkludiert das Frühstück. Mittag- und Abendessen servieren die Wirtshäuser in Lilienfeld.

Tipp: Als Via Sacra-Experte steht Ihnen Pater Pius Maurer zur Verfügung. Wer länger im Stift verweilen und am klösterlichen Leben teilhaben möchte, kann "Tage der Stille" buchen.

Standort & Anreise

Zisterzienserstift Lilienfeld anfragen

Ihre Reisedaten
Ihre Daten








Ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, E-Mail und Telefonnummer) sowie Ihre reisespezifischen Daten (Anreise-/Abreisedatum, Anzahl Personen, Anzahl Kinder und Alter der Kinder) werden für den Zweck und die Dauer der Bearbeitung Ihrer unverbindlichen Anfrage bei uns gespeichert und von uns an den betreffenden Gastgeber/Anbieter zur Angebotserstellung weitergegeben. Darüber hinaus werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zu Ihren Rechten als Betroffener sowie zu uns als für die Datenverarbeitung Verantwortlichen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.




Suchen & BuchenUrlaubsangebote